Zur Sammlungsgeschichte

Die wertvolle Sammlung von Bildpostkarten wurde seit den 1980er Jahren von Prof. Dr. Sabine Giesbrecht zusammengetragen. Das Archiv enthält inzwischen über 17.000 historische Bildpostkarten von den Anfängen im 19. Jahrhundert bis ca. 1945, systematisch gesammelt und nach Inhalt und Aussagekraft ihrer Themen und Motive sortiert.

Sammelschwerpunkte sind Darstellungen musikalischer Kontexte, Propaganda im 1. und 2. Weltkrieg, Frauengeschichte sowie die Lokalgeschichte von Osnabrück und Umgebung. Die Karten geben einen Einblick in das politische, soziale und ästhetische Denken der Zeit zwischen der Jahrhundertwende und dem Zweiten Weltkrieg. An vielen Beispielen wird deutlich, welche Aspekte des Lebens die Aufmerksamkeit auf sich gezogen und wofür sich zahlreiche Menschen interessiert haben.

Als eines der populärsten Bildmedien der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts stellt die Bildpostkarte eine bedeutende Quelle für die historische Forschung einer Vielzahl universitärer Disziplinen dar. Die Sammlung bietet einen großen Fundus für historische, kultur- und mediengeschichtliche Forschungsprojekte und ist Gegenstand interdisziplinärer wissenschaftlicher Arbeiten innerhalb und außerhalb der Universität. Neben ihrer Bedeutung für die Wissenschaft enthält die Sammlung auch wertvolle Materialien für Projekte der Bildung (Schulbücher, Unterrichtsmaterialien) und für Ausstellungen.

Auf den Webseiten des Archivs wird die komplette Sammlung der Öffentlichkeit präsentiert.

2010 übereignete Frau Prof. Dr. Giesbrecht ihre Sammlung der Universitätsstiftung. Die Karten werden seitdem in der Universitätsbibliothek Osnabrück aufbewahrt. Geleitet wird das Archiv seitdem von Prof. Dr. Dietrich Helms.


Mitwirkende

Projektleitung:
Prof. Dr. Dietrich Helms 
Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik
Universität Osnabrück
Neuer Graben, Schloss
49069 Osnabrück
E-Mail: bildpost@uni-osnabrueck.de

Projektmanagement:
Sebastian Vaupel
Historische Bildpostkarten – Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Münze 16
Raum 09/207
49074 Osnabrück
Tel.: 0541-969-4604
Sprechzeiten: Mo. 10:00 – 13:00 Uhr und n. V.
E-Mail: bildpost@uni-osnabrueck.de

Stifterin und Co-Leitung: 
Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
E-Mail: sgiesbr@uni-osnabrueck.de

Projektmanagement & Konzeption Datenbank und Datenmodellierung
Edin Mujkanović
E-Mail: emujkano@uni-osnabrueck.de

Datenmodellierung, Programmierung, Servertechnik & Design: 
Karl Becker
E-Mail: karbecker@uni-osnabrueck.de

Mitarbeit:
Talea Hurtig
Hendrik Barrenpohl

Technischer Support: 
Rüdiger Rolf (Zentrum virtUOS)

Ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter:

Projektmanagement:
Dr. Tobias Wollermann (virtUOS)

Texte zu den Kategorien:
Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Edin Mujkanović
Rainer Gößmann
Dr. Richard Sautmann
Dorothea Kaufmann
Miriam Garmatter
Isabel Jungmann

Mitarbeit:
Christina Niehues
Niklas Hüggelmeyer
Henrietta Wegener
Dr. Nina Okrassa
Daniel Wrüske
Friederike Ramm

Digitalisierung, technische Beratung:
Dr. Christophe Hinz
Clemens Gruber (virtUOS)

 


Förderer

Das Projekt wurde realisiert durch die großzügige Unterstützung der Sievert-Stiftung für Wissenschaft und Kultur.


Kooperationspartner