Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Ach, wenn Du wärst mein eigen,

  • [LEER]
    Ach, wenn Du wärst mein eigen,
Ach, wenn Du wärst mein eigen,
Ach, wenn Du wärst mein eigen,
Datierung
Datierung durch Poststempel/Sonderstempel 8. April 1905
Datierung durch Nutzer:in/Absender:in/Empfänger:in 1905
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : T. T. L.
Komponist_in
Josephine Lang
Maler/Zeichner_in
T. T. L.
Textdichter_in
Ida, Gräfin von Hahn-Hahn
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Weltpostkarte
Beschaffenheit
  • Lichtdruck (einfarbig)
  • Karton

Maße
Kürzere Seite: 9.2 cm
Längere Seite: 14.1 cm
Verknüpfte Orte
Berlin (Absenderort)
Berlin (Adressort)


Bitte ggf. durch Klicken auf - aus der Karte herauszoomen, um alle verknüpften Orte zu sehen.

Normincipit
Ach, wenn du wärst mein eigen
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
Eine Frau in einem Kleid und ein Mann sitzen auf einer Bank in einer idyllischen Landschaft: Auf einem kleinen Fluss schwimmt ein Ruderboot und im Hintergrund befinden sich zahlreiche Bäume. Der Mann wendet sich der Frau zu und legt seinen Arm um sie.

In der oberen Hälfte der Karte ist außerdem eine Notenzeile von dem Lied "Ach, wenn du wärst mein eigen" mit dem dazu gehörigen Text abgebildet.   

Kommentar
Beschriftung in stenographischer Schrift.

Sammlungskategorie

2.1 Volkslieder

ID
os_ub_0000934

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
2_1-000rm

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0000934-6
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0000934-6
Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)
Förderer
Digitalisierung gefördert durch die Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur, Erschließung gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur