Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Mädele ruck, ruck, ruck.

  • [LEER]
    Mädele ruck, ruck, ruck.
Mädele ruck, ruck, ruck.
Mädele ruck, ruck, ruck.
Datierung
Datierung durch Poststempel 2. November 1912
Textdichter_in
Heinrich Wagner
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Autochromdruck (Kombinationsdruck)
  • Karton

Maße
Kürzere Seite: 9.1 cm
Längere Seite: 13.8 cm
Verknüpfte Orte
Minden (Absenderort)
Petershagen-Schlüsselburg [Schlüsselburg Weser] (Adressort)


Bitte ggf. durch Klicken auf - aus der Karte herauszoomen, um alle verknüpften Orte zu sehen.

Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Du musst bei mir bleibe,
Musst mir d'Zeit vertreibe,
Mädele ruck, ruck, ruck, an meine grüne Seite,
I hab' di gar so gern, i kann di leide.

Normincipit
Mädel, ruck, ruck, ruck an meine grüne Seite
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
Fotografie eines jungen Paares in einer Gebirgslandschaft. 

In der rechten oberen Ecke wurden der Titel und ein Teil des Textes der ersten Strophe des Liedes "Mädel, ruck, ruck, ruck an meine grüne Seite" abgebildet.

Sammlungskategorie

2.1 Volkslieder

ID
os_ub_0001259

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
2_1-112an

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0001259-0
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0001259-0
Copyright
CC BY-NC 4.0 (Metadaten)