Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Wenn die Schwalben heimwärts zieh'n - Was auf Erden muss vergeh'n [...]

  • [LEER]
    Wenn die Schwalben heimwärts zieh'n - Was auf Erden muss vergeh'n [...]
Wenn die Schwalben heimwärts zieh'n - Was auf Erden muss vergeh'n [...]
Wenn die Schwalben heimwärts zieh'n - Was auf Erden muss vergeh'n [...]
Datierung
Datierung durch Form der Karte nach 1905
Textdichter_in
Karl Herloßsohn
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Weltpostkarte
Beschaffenheit
  • Prägedruck / Reliefkarte
    Chromolithografie
  • Karton
  • Mondscheinkarte / Luna-Karte / Sonnenscheinkarte
  • Prägedruck / Reliefkarte

Maße
Kürzere Seite: 9 cm
Längere Seite: 13.9 cm
Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Was auf Erden muss verge'n;
Gibt es wohl ein Wiederseh'n?
Fragt das Herz in Bangem Schmerz:
Glaub', dass ich dich wiederseh',
Tut auch heut das Scheiden weh!

Normincipit
Wenn die Schwalben heimwärts zieh'n
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
Ein Mann und eine Frau in eleganter Kleidung stehen in der Nacht vor einem großen, geöffneten Tor. 

Unterhalb der Szene wurden der Titel und ein Textabschnitt der ersten Strophe des Liedes "Wenn die Schwalben heimwärt zieh'n" abgebildet.

Sammlungskategorie

2.1 Volkslieder

ID
os_ub_0001448

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
2_1-158m

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0001448-3
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0001448-3
Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)
Förderer
Digitalisierung gefördert durch die Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur, Erschließung gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur