Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Ave Maria - Jungfrau mild [...]

  • [LEER]
    Ave Maria - Jungfrau mild [...]
© Bild: Veröffentlichung genehmigt von Renate Wachnitz, geb. Hey. Jede weitere Verwendung bedarf der Genehmigung der Rechteinhaberin.
Ave Maria - Jungfrau mild [...]
Ave Maria - Jungfrau mild [...]
Datierung
Datierung durch Poststempel/Sonderstempel 31. Dezember 1926
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Verlag des Vereins für das Deutschtum im Ausland, Wirtschaftsunternehmen GmbH (Dresden)
Verlag / Druck / Herausgeber : Graphische Kunstanstalten F. Bruckmann AG (München)
(Berlin)
Maler/Zeichner_in
Paul Hey
Textdichter_in
Walter Scott
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Autotypie (farbig)
  • Karton

Maße
Kürzere Seite: 9.1 cm
Längere Seite: 14.1 cm
Verknüpfte Orte
Neunkirchen (Saar) (Absenderort)
Hofheim am Taunus (Adressort)


Bitte ggf. durch Klicken auf - aus der Karte herauszoomen, um alle verknüpften Orte zu sehen.

Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Ave Maria - Jungfrau mild -
o höre einer Jungfrau Flehen!
Aus diesen Felsen - starr und wild -
soll mein Gebet zu Dir hinwehen

Normincipit
Ave Maria, Jungfrau mild
Serie
Volksliederkarten von Paul Hey Nr. 85
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
Eine junge Frau kniet vor einer Marien-Statue, die an einer Gebirgswand befestigt ist und betet.

Oberhalb der Szene wurden die ersten vier Verse des Textes der ersten Strophe des Liedes "Ave Maria, Jungfrau mild" abgebildet.

Sammlungskategorie

2.1.1 Paul Hey: Volksliedkarten ()

ID
os_ub_0001490

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
2_1_1-012

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0001490-5
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0001490-5
Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)
Förderer
Digitalisierung gefördert durch die Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur, Erschließung gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur