Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Es ist kein Dörflein so kleine [...]

  • [LEER]
    Es ist kein Dörflein so kleine [...]
Es ist kein Dörflein so kleine [...]
Es ist kein Dörflein so kleine [...]
Datierung
Datierung durch Nutzer:in/Absender:in/Empfänger:in 14. Januar 1933
Datierung durch Poststempel/Sonderstempel 14. Januar 1933
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Eckart-Verlag (Wien (A))
Maler/Zeichner_in
Wilhelm Hans Braun
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Autotypie (farbig)
  • Karton
  • Mehrbildansichtskarte

Maße
Kürzere Seite: 9.4 cm
Längere Seite: 14.1 cm
Verknüpfte Orte
Althofen-Treibach (A) [Treibach] (Absenderort)
Klagenfurt (A) (Adressort)


Bitte ggf. durch Klicken auf - aus der Karte herauszoomen, um alle verknüpften Orte zu sehen.

Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Es ist kein Dörflein so kleine,
ein Hammerschmied muss drinnen seine

Normincipit
Es ist kein Dörflein so kleine
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
Zwei Männer befinden sich in einer Schmiede. Einer der Männer schmiedet, der andere trinkt aus einem Krug. Darüber ist eine Dorfansicht abgebildet. In der Mitte der beiden Abbildungen ist eine Frau, die Bierkrüge hält, abgebildet. 

Unterhalb der Szene sind die erste Textzeile und die dazugehörigen Noten des Trinkliedes "Es ist kein Dörflein so kleine" abgebildet.

Sammlungskategorie

2.1.2.1 Volksliedkarten nationaler Vereine

ID
os_ub_0001778

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
2_1_2_1-013f

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0001778-2
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0001778-2
Schenker_in
Prof. Dr. Carole Reinhart
Nachlasser_in
Marianne Notsch
Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)
Förderer
Digitalisierung gefördert durch die Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur, Erschließung gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur