Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ In einem kühlen Grunde, [...]

  • [LEER]
    In einem kühlen Grunde, [...]
In einem kühlen Grunde, [...]
In einem kühlen Grunde, [...]
Datierung
Datierung durch Form der Karte nach 1905
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Graphische Kunstanstalt Ed. Strache (Varnsdorf (CZ) [Warnsdorf])
Verlag / Druck / Herausgeber : Deutscher Schulverein (Berlin-Charlottenburg [Charlottenburg])
(Wien (A))
Komponist_in
Friedrich Glück
Maler/Zeichner_in
T. Welzl
Textdichter_in
Joseph von Eichendorff
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Autotypie (farbig)
  • Karton

Maße
Kürzere Seite: 8.9 cm
Längere Seite: 13.9 cm
Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
In ei-nem küh-len Grun-de, da geht ein Müh-len rad;
Gedruckte Beschriftung der Rückseite:
Postkarten | des Deutschen Schulvereines. | Deutsche Lieder Nr. 20 - Karte Nr. 99. | Pflicht eines jeden Deutschen ist, Mitglied des Deutschen Schul- | vereines zu sein. - Mindestbeitrag jährlich K 2.-. Anmeldungen | VI., Magdalenenstraße 6/I oder bei den Ortsgruppen.

Normincipit
In einem kühlen Grunde
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
Ein Mann sitzt mit einem Wanderstock in der Hand auf einer Anhöhe neben einem Baum. Im Hintergrund sieht man Berge und eine Wassermühle.

Unterhalb der Szene sind die erste Zeile und die dazugehörigen Noten des Volksliedes "Das zerbrochene Ringlein" abgebildet.

Sammlungskategorie

2.1.2.1 Volksliedkarten nationaler Vereine

ID
os_ub_0001815

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
2_1_2_1-026

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0001815-3
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0001815-3
Copyright
CC BY-NC 4.0 (Metadaten)