Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Furturella

  • [LEER]
    Furturella
Furturella
Furturella
Datierung
Datierung durch Form der Karte vor 1905
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Casa Bideri (Neapel (I))
Komponist_in
Salvatore Gambardella
Maler/Zeichner_in
Pietro Scoppetta
Textdichter_in
Pasquale Cinquegrana
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Chromolithografie
  • Karton

Maße
Kürzere Seite: 9 cm
Längere Seite: 14 cm
Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
FURTURELLA | Versi di P. Cinquegrana | Musica di S. Gambardella | MANDOLINO | Te-neave- | -tel-la comm'avuc-chel-la Fur-tu-rè Fur-tu- | -rè I' mo mo-ro mo | mo-ro mo mo-ro mo mo-ro mo mo-ro mo mo-ro mo mo ro pe tè E eh eh eh Uh quant' è | bel-lea fa ammore cu tte | [Stempel:] Bibliotheca musica della tavola rotonda
Gedruckte Beschriftung der Rückseite:
Cartoline Musicali Bideri - N. 40 | Proprietà artistica e letteraria casa Bideri di Napoli.

Normincipit
Tene a vetella
Serie
Cartoline Musicali Bideri N. 40
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
In der linken Kartenhälfte befindet sich ein junges Liebespaar: der Mann sitzt auf einem Stuhl und umarmt die Hüfte der vor ihm stehenden Frau. 

Daneben wurde ein längerer Notenabschnitt des italienischen Liedes "Furturella" abgebildet.

Sammlungskategorie

2.2 Verschiedene Regionen

ID
os_ub_0002075

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
2_2-005be

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0002075-8
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0002075-8
Copyright
CC BY-NC 4.0 (Metadaten)