Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Auf dein Wohl, o du süße, du rheinische Maid.

  • [LEER]
    Auf dein Wohl, o du süße, du rheinische Maid.
Auf dein Wohl, o du süße, du rheinische Maid.
Auf dein Wohl, o du süße, du rheinische Maid.
Datierung
Datierung durch Form der Karte nach 1905
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Kunstanstalt & Großverlag Jacob Krapohl (Mönchengladbach)
Verlag / Druck / Herausgeber : P. J. Tonger (Köln)
Textdichter_in
Carl Rühle
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Lichtdruck (einfarbig)
    Typographie / Typendruck
  • Karton
  • handkolorierte Karte

Maße
Kürzere Seite: 9 cm
Längere Seite: 14 cm
Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
(Carl Rühe)

Es lachte der Frühling, mich zog's an den Rhein,
ich konnte die Lust nicht verwinden,
am schönsten der Ströme ein Mädchen zu frei'n,
unendliches Glückdort zu finden.
Und es schwoll mir die Brust,
und das Herz ward mir weit,
schon von fern sah die Holde ich winken:
„Auf dein Wohl, o du süße, du rheinische Maid,
werd' mit rheinischem Wein ich trinken,
auf dein Wohl, o du süße, du rheinisches Maid,
werd' mit rheinischen Wein ich trinken!”

Die Wellen, sie blinkten und kündeten Lust,
berauschendes rheinisches Leben,
und eh' ich's geahnet und eh' ich's gewußt,
lag ich im Banne der Reben.
Herzenslieb, du begreifst,
daß mit Wein ich geweiht dir den Willkomm
du kennst ja dies Winken:
„Auf dein Wohl, o du süße, du rheinische Maid,
werd' mit rheinischem Wein ich trinken,
auf dein Wohl, o du süße, du rheinisches Maid,
werd' mit rheinischen Wein ich trinken!”
Gedruckte Beschriftung der Rückseite:
Dieses Bild ist in Größe 18-24 & 48-64 durch | die Kunst- u. Buchhandlungen zu beziehen.

Normincipit
Es lachte der Frühling, mich zog's an den Rhein
Serie
Rheinliederserie Nr. 10
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
Zwei junge Frauen stehen mit einem Hund auf einem Weg neben einer Mauer. Hinter und vor der Mauer befinden sich drei fröhliche junge Männer - vermutlich Studenten -  mit Weingläsern, die musizieren. Im Hintergrund ist eine Flusslandschaft zu erkennen. 

Unterhalb der Szene wurden drei Textstrophen des Liedes "Es lachte der Frühling, mich zog's an den Rhein" abgebildet. 

Sammlungskategorie

2.2.2 Der Rhein

ID
os_ub_0002279

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
2_2_2-004an

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0002279-4
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0002279-4
Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)
Förderer
Digitalisierung gefördert durch die Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur, Erschließung gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur