Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ O alte Burschenherrlichkeit [R]

  • [LEER]
    O alte Burschenherrlichkeit [R]
O alte Burschenherrlichkeit [R]
O alte Burschenherrlichkeit [R]
Datierung
Datierung durch Form der Karte nach 1905
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Edmund von König (Heidelberg)
Maler/Zeichner_in
Georg Mühlberg
Textdichter_in
Eugen Höfling
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Autotypie (farbig)
  • Karton

Maße
Kürzere Seite: 9 cm
Längere Seite: 14 cm
Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Rückseite:
O alte Burschenherrlichkeit!
Wohin bist du entschwunden?
Nie kehrst du wieder, goldne Zeit,
So froh und ungebunden!

Normincipit
O alte Burschenherrlichkeit
Serie
Studentenleben Serie V Blatt 25.
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
Einige bereits betagte Männer, die Studentenmützen tragen, sitzen bzw. stehen im Inneren eines Wirtshauses an einem Tisch, trinken Bier und musizieren. 

Auf der Rückseite der Karte wurden die ersten vier Verse der ersten Textstrophe des Liedes "O alte Burschenherrlichkeit" abgebildet.

Kommentar
Zum Bild: Die Postkarte gehört zur Serie der Couleurkarten von Georg Mühlberg. Die Bildvorlage entstand um 1900 und visualisiert den Liedtext.

Sammlungskategorie

2.2.3 Alt-Heidelberg

ID
os_ub_0002713

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
2_2_3-001gmm

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0002713-2
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0002713-2
Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)
Förderer
Digitalisierung gefördert durch die Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur, Erschließung gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur