Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Wer uns getraut!

  • [LEER]
    Wer uns getraut!
Wer uns getraut!
Wer uns getraut!
Datierung
Datierung durch Poststempel/Sonderstempel 22. März 1906
Komponist_in
Johann Strauss (Sohn)
Textdichter_in
Ignaz Schnitzer
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Weltpostkarte
Beschaffenheit
  • Autochromdruck (Kombinationsdruck)
  • Karton
  • Mondscheinkarte / Luna-Karte / Sonnenscheinkarte

Maße
Kürzere Seite: 8.7 cm
Längere Seite: 13.4 cm
Verknüpfte Orte
Burg bei Magdeburg (Absenderort)
Loitsche-Heinrichsberg [Heinrichsberg] (Adressort)


Bitte ggf. durch Klicken auf - aus der Karte herauszoomen, um alle verknüpften Orte zu sehen.

Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Und mild sang die Nachtigall ihr Liedchen in die Nacht:
Die Liebe, die Liebe ist eine Himmelsmacht!
Ja mild sang die Nachtigall ihr Liedchen in die Nacht,
Die Liebe, die Liebe ist eine Himmelmacht!

Normincipits
Wer uns getraut? Ich sag es euch!
Der Zigeunerbaron
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
Ein junges Liebespaar sitzt in intimer Pose auf einer Bank unter einem Baum. Auf dem Baum sitzt ein Vogel. Im Hintergrund ist eine idyllische Seelandschaft zu erkennen. 

Unterhalb der Szene wurden der Titel und einige Verse des Liedes "Wer uns getraut? Ich sag es euch!" abgebildet, welches aus der Operette "Der Zigeunerbaron" stammt.

Sammlungskategorie

2.3.2 Operette, Oper und Schlager

ID
os_ub_0004512

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
2_3_2-162

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0004512-7
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0004512-7
Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)
Förderer
Digitalisierung gefördert durch die Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur, Erschließung gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur