Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Morgengruss

  • [LEER]
    Morgengruss
Morgengruss
Morgengruss
Datierung
Datierung durch Nutzer:in/Absender:in/Empfänger:in 8. Juni 1928
Datierung durch Poststempel/Sonderstempel 9. Juni 1928
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Iris-Verlag (Wien (A))
Komponist_in
Franz Schubert
Textdichter_in
Wilhelm Müller
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Karton
Verknüpfte Orte
Essen (Absenderort)
Lauterbach (Hessen) (Adressort)


Bitte ggf. durch Klicken auf - aus der Karte herauszoomen, um alle verknüpften Orte zu sehen.

Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Guten Morgen, schöne Müllerin,
wo steckst du gleich das Köpfchen hin,
Verdrießt dich denn mein Gruß so schwer?
Verstört dich denn mein Blick so sehr?
So muß ich wieder gehen,
so muß ich wieder gehen, wieder gehen.

O laß mich nur von ferne stehn,
nach deinem lieben Fenster seh'n,
von ferne, ganz von ferne!
Du blondes Köpfchen, komm' hervor!
Hervor aus eurem runden Tor,
ihr blauen Morgensterne,
ihr blauen Morgensterne, ihr Morgensterne!

Ihr schlummertrunknen Äugelein,
ihr taubetrübten Blümelein,
was scheuet ihr die Sonne?
Hat es die Nacht so gut gemeint,
daß ihr euch schließt und bückt und weint
nach ihrer stillen Wonne,
nach ihrer stillen Wonne, nach ihrer Wonne?

Nun schüttelt ab der Träume Flor,
und hebt euch frisch und frei empor
in Gottes hellen Morgen!
Die Lerche wirbelt in der Luft,
und aus dem tiefen Herzen ruft
die Liebe Leid und Sorgen,
die Liebe Leid und Sorgen, Leid und Sorgen.

Abgebildete Person/ Gruppe
Franz Schubert
Normincipit
Guten Morgen, schöne Müllerin
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
In einem geöffneten Fenster ist eine junge Frau zu erkennen. Der Komponist Franz Schubert steht unter dem Fenster und überreicht der Frau Blumen. 

In der rechten Kartenhälfte wurden der Titel, ein kurzer Notenausschnitt und der vollständige Liedtext des Liedes "Guten Morgen, schöne Müllerin" abgebildet.

Kommentar
[Stempel:] Nimm Dir einen Fernsprechanschluß - Er spart Zeit und Geld

Sammlungskategorie

3.3 Schubert

ID
os_ub_0005298

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
3_3-094

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0005298-5
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0005298-5
Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)
Förderer
Digitalisierung gefördert durch die Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur, Erschließung gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur