Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Wohlauf die Luft geht frisch und rein

  • [LEER]
    Wohlauf die Luft geht frisch und rein
Wohlauf die Luft geht frisch und rein
Wohlauf die Luft geht frisch und rein
Datierung
Datierung durch Form der Karte nach 1905
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Werbeabteilung der Deutschen Turnerschaft (Dresden)
Verlag / Druck / Herausgeber : Druckerei Wilhelm Limpert (Dresden)
Maler/Zeichner_in
Otto Amtsberg
Textdichter_in
Joseph Victor von Scheffel
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Karton
Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Rückseite:
Zum Besten des | D.T-Hauses!

Normincipit
Wohlauf, die Luft geht frisch und rein
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
Einige Männer und Frauen, die sommerliche Kleidung tragen, laufen fahnenschwenkend am Rande eines Feldes zwischen Büschen und Bäumen entlang. 

Unterhalb des Bildes wurde der erste Vers des Textes des Frankenlieds "Wohlauf, die Luft geht frisch und rein" abgedruckt. 

Sammlungskategorie

6.1 Sportvergnügen

ID
os_ub_0006905

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
6_1-002mm

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0006905-4
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0006905-4
Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)
Förderer
Digitalisierung gefördert durch die Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur, Erschließung gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur