Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Es ist bestimmt in Gottes Rat - Es zuckt das Herz [...]

  • [LEER]
    Es ist bestimmt in Gottes Rat - Es zuckt das Herz [...]
Es ist bestimmt in Gottes Rat - Es zuckt das Herz [...]
Es ist bestimmt in Gottes Rat - Es zuckt das Herz [...]
Datierung
Datierung durch Form der Karte nach 1905
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Gustav Liersch & Co. (Berlin)
Maler/Zeichner_in
Carl Röhling
Textdichter_innen
Ernst von Feuchtersleben
Otto Göddertz
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Karton
Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Es zuckt das Herz, es bebt die Hand - 
Was mag es Schlimmes geben. - 
Mein teures Lieb in Feindesland, - 
O Gott, erhalt sein Leben! -
Schon geht die Tür, ein Kamerad
Tritt ein mit ernsten Zügen, 
Erzählt von mut'ger Heldentat, 
Erzählt von Kampf und Siegen; 
Doch unterm Mantel hält er scheu 
Ein Etwas noch im Arme - - - 
Sein Degen ist's - - da tönt ein Schrei, 
O, daß sich Gott erbarme. 

Es war bestimm in Gottes Rat! - - 
Die Briefe, Kreuz und Degen, 
Er, der nun ausgerungen hat, 
Schickt sie, mit seinem Segen. - - 

Otto Göddertz, Berlin. 

Normincipit
Es ist bestimmt in Gottes Rat
Serie
Deutsche Spruchbildkarte
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Library of Congress Subject Headings

Iconclass

Bildbeschreibung
Eine junge Frau sitzt niedergeschlagen an einem Tisch und legt den Kopf auf einem Arm ab. Vor dem Tisch steht ein Mann, der einen Mantel trägt und die Frau anblickt. Zahlreiche Bilder und Blumen schmücken den Raum. 

Im oberen Bildrand wurde der Titel des Liedes "Es ist bestimmt in Gottes Rat" abgedruckt. Die Verse, die unter dem Bild zu lesen sind, stammen nicht aus dem Text des Liedes. 

Kommentar
[Sigel:] Neue Bromsilber Convention 

Sammlungskategorie

13.4.1 Volkslieder im Krieg

ID
os_ub_0011919

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
13_4_1-011

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0011919-7
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0011919-7
Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)
Förderer
Digitalisierung gefördert durch die Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur, Erschließung gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur