Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Muß i denn, muß i denn zum Städtele 'naus.

  • [LEER]
    Muß i denn, muß i denn zum Städtele 'naus.
Muß i denn, muß i denn zum Städtele 'naus.
Muß i denn, muß i denn zum Städtele 'naus.
Datierung
Datierung durch Poststempel/Sonderstempel 21. Dezember 1916
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Lederer & Popper (Prag (CZ) )
Textdichter_in
Heinrich Wagner
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Karton
Verknüpfte Orte
Burg bei Magdeburg (Absenderort)
Bismark-Kläden [Kläden] (Adressort)


Bitte ggf. durch Klicken auf - aus der Karte herauszoomen, um alle verknüpften Orte zu sehen.

Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Kann i gleich net allweil bei dir sein, 
Han i doch mein Freud an dir!

Normincipit
Muss i denn, muss i denn zum Städtele hinaus
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Library of Congress Subject Headings

Iconclass

Bildbeschreibung
Ein uniformierter Soldat steht neben seiner jungen Geliebten vor einem Zaun. Der Mann blickt der Frau entgegen und hält ihre Hände. Im Hintergrund sind ein Nachthimmel und die Häuser einer Stadt zu erkennen.  

In der oberen Bildhälfte wurden der Titel und einige Verse aus der ersten Textstrophe des Liedes "Muss i denn, muss i denn zum Städtele hinaus" abgedruckt.

Sammlungskategorie

13.4.1 Volkslieder im Krieg

ID
os_ub_0011960

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
13_4_1-022

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0011960-0
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0011960-0
Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)
Förderer
Digitalisierung gefördert durch die Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur, Erschließung gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur