Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Die Flucht nach Bordeaux. "Muss i denn, muss i denn zum Städtle hinaus!"

  • [LEER]
    Die Flucht nach Bordeaux. "Muss i denn, muss i denn zum Städtle hinaus!"
Die Flucht nach Bordeaux. "Muss i denn, muss i denn zum Städtle hinaus!"
Die Flucht nach Bordeaux. "Muss i denn, muss i denn zum Städtle hinaus!"
Datierung
Datierung durch Poststempel/Sonderstempel 28. Januar 1916
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Hermann Wolff (Berlin)
Maler/Zeichner_in
Carl Diehl
Textdichter_in
Heinrich Wagner
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Karton
Verknüpfte Orte
Montabaur (Absenderort)
Herbstein (Adressort)


Bitte ggf. durch Klicken auf - aus der Karte herauszoomen, um alle verknüpften Orte zu sehen.

Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Nach | Bordeaux | Poincare | Französi- | sche | Staats- | Karre | Gesetz | Buch | franzö- | sischer | Staatsschatz

Abgebildete Person/ Gruppe
Raymond Poincaré
Normincipit
Muss i denn, muss i denn zum Städtele hinaus
Serie
Kriegs Karte Hermann Wolff
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Library of Congress Subject Headings

Bildbeschreibung
Der französische Staatspräsident Raymond Poincaré lenkt, grimmig blickend, eine Kutsche über einen Feldweg. Die Kutsche ist voll beladen, unter anderem mit einer großen Truhe, die laut Inschrift den französischen Staatsschatz enthält. Hinter dem Präsidenten sitzen drei weitere Männer.  

Die Illustration bezieht sich spöttisch auf den Umzug der französischen Regierung nach Bordeaux, nachdem deutsche Truppen während des Ersten Weltkriegs den Nordosten Frankreichs besetzt hatten. 

Im oberen Bildrand wurde der Titel des Liedes "Muss i denn, muss i denn zum Städtele hinaus" abgedruckt. 

Sammlungskategorie

14.9 Feinde: Frankreich, Belgien, Russland

ID
os_ub_0013495

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
14_9-005s

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0013495-4
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0013495-4
Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)
Förderer
Digitalisierung gefördert durch die Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur, Erschließung gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur