Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Alle Tage ist kein Sonntag - Die Weinlese beginnt.

  • [LEER]
    Alle Tage ist kein Sonntag - Die Weinlese beginnt.
Alle Tage ist kein Sonntag - Die Weinlese beginnt.
Alle Tage ist kein Sonntag - Die Weinlese beginnt.
Datierung
Datierung durch Karteninhalt nach 1935
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Robert Franke (Hamburg-Lokstedt [Lokstedt])
(Hamburg)
Textdichter_in
Carl Ferdinands
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Karton
Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Weise: Carl Clewing.
Worte: Carl Ferdinands.

Alle Tage ist kein Sonntag, alle Tag' gibts keinen Wein, 
aber du sollst alle Tage recht lieb zu mir sein.
Und wenn ich mal tot bin, sollst du denken an mich.
Auch am Abend, eh' du einschläfst, aber weinen darfst du nicht.

Laß grünen, laß blühen, laß reifen das Korn, 
abwelken die Blätter von Zweig und von Dorn.
Verschneit unser Garten, wir warten, wir zwei,
denn wir glauben alle Tage die Mainacht herbei.

Und wird es dann dunkel, graues Haar und grauer Sinn,
Laß leuchten, laß leuchten, wie froh ich dann bin!
Und werd' ich dann tot sein, sollst du denken an mich.
Auch am Abend, eh' du einschläfst, aber weinen darfst du nicht.
Gedruckte Beschriftung der Rückseite:
Mit Genehmigung des Musikverlages Richard Birnbach, Berlin SW 68, | bei dem das Lied in allen Ausgaben - Gesang und Klavier, Klavier | allein usw. - erschienen ist.

Normincipit
Alle Tage ist kein Sonntag, alle Tag' gibts keinen Wein
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
Fotografie einer jungen Frau bei der Traubenlese. Sie hält lächelnd eine große Weinrebe in die Höhe.

Auf der unteren Kartenhälfte ist ein vollständiger Textabdruck des Schlagers "Alle Tage ist kein Sonntag, alle Tag' gibts keinen Wein" zu lesen.

Sammlungskategorie

17.2 Schlager und Lieder zur NS-Zeit

ID
os_ub_0016113

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
17_2-003a

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0016113-7
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0016113-7
Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)
Förderer
Digitalisierung gefördert durch die Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur, Erschließung gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur