Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Glocken der Heimat

  • [LEER]
    Glocken der Heimat
Glocken der Heimat
Glocken der Heimat
Datierung
Datierung durch Karteninhalt nach 1939
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Johannes Böttger (Köln)
(Bonn-Bad Godesberg [Godesberg])
Komponist_in
Werner Bochmann
Textdichter_in
Erich Knauf
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Karton
Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
aus "Fronttheater"
Text: Erich Knauf | Musik: Werner Bochmann

Glocken der Heimat! Tragt ihr mir Grüße zu?
Läutet ihr Freude, bringt ihr mir Ruh?
Wandernde Vogelschar, kommst du von Deutschland her?
Eile nur! Bald ist die Wiederkehr!
In meiner Heimat  sprechen sie jetzt von mir,
Liebe und Treue fühle ich hier.
Ob ich im Norden stand, ob ich den Süden sah,
immerzu sind wir einander da.

Ich liebe dich, mein Heimatland!
Uns ist die halbe Welt bekannt,
doch gibt's nur ein Daheim.
Ein Kampfgebet, ein Losungswort,
ein Marschbefehl von Ort zu Ort:
Kamerad es geht um die daheim!

Glocken der Heimat! Wo ich auch ferne geh',
ich hör euch wieder, schöner als je.
Fröhliche Jugendzeit, stürmender Überschwang,
euer Lied, es hat den alten Klang.
Stimme der Liebe, mir in die Brust gesenkt,
Küsse und Schwüre, glücklich verschenkt,
was mir das Herze füllt, seit ich von dannen schied.
alle Glocken schwingen durch mein Lied:
Gedruckte Beschriftung der Rückseite:
Erschienen für Gesang und Klavier im Wiener Boheme-Verlag G.m.b.H., Berlin SW 68
Photoabdruck mit Genehmigung des Photo-Verlags Atlantic, Berlin - PK Böltz - OKW

Normincipit
Glocken der Heimat
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
In der oberen Kartenhälfte ist eine Fotografie von einigen uniformierten Soldaten zu erkennen. 

Unter dem Bild wurden zwei Textstrophen und der Refrain des Liedes "Glocken der Heimat" abgedruckt. 

Kommentar
[Stempel:] Postkarten mit Liebes-Verse machen Spaß und Vergnügen

Sammlungskategorie

17.2 Schlager und Lieder zur NS-Zeit

ID
os_ub_0016985

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
17_2-016om

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0016985-9
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0016985-9
Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)
Förderer
Digitalisierung gefördert durch die Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur, Erschließung gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur