Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Bald gras' ich am Neckar - Was hilft mir das Grasen, [...]

  • [LEER]
    Bald gras' ich am Neckar - Was hilft mir das Grasen, [...]
Bald gras' ich am Neckar - Was hilft mir das Grasen, [...]
Bald gras' ich am Neckar - Was hilft mir das Grasen, [...]
Datierung
Datierung durch Form der Karte nach 1905
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Bund der Deutschen in Niederösterreich (Wien (A))
Maler/Zeichner_in
Paul Dolozel Ezel
Textdichter_innen
Achim von Arnim
Clemens Brentano
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Autotypie (farbig)
  • Karton

Maße
Kürzere Seite: 9.3 cm
Längere Seite: 14.1 cm
Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Was hilft mir das Grasen,
wenn d'Sichel nicht schneidt,
was hilft mir ein Schätzel,
wenn's bei mir nicht bleibt.

Normincipit
Bald gras' ich am Neckar, bald gras' ich am Rhein
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
Eingerahmt in Säulen mit Blumenaufdruck und unterhalb des Titel des Volksliedes "Bald gras' ich am Neckar" ist eine Wiese mit Heublumen sichtbar. Auf dieser Wiese sind Bäume und ein Mann, der eine Sichel in der Hand hält zu sehen. Ebenso steht eine Frau auf dem Feld, die mit der einen Hand eine Harke hält und die andere an Hand an die Nase hält, um den Mann zu necken.

Unterhalb der Szene sind Teile der Noten und die zweite Textstrophe des Liedes "Bald gras' ich am Neckar, bald gras' ich am Rhein" abgedruckt. 

Sammlungskategorie

2.1 Volkslieder

ID
os_ub_0001013

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
2_1-035f

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0001013-4
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0001013-4
Dublette

Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)
Förderer
Digitalisierung gefördert durch die Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur, Erschließung gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur