Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Das Lieben bringt gross' Freud [R]

  • [LEER]
    Das Lieben bringt gross' Freud [R]
Das Lieben bringt gross' Freud [R]
Das Lieben bringt gross' Freud [R]
Datierung
Datierung durch Nutzer:in/Absender:in/Empfänger:in 11. Juli 1921
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Edmund von König (Heidelberg)
Maler/Zeichner_in
Georg Mühlberg
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Autotypie (farbig)
  • Karton

Maße
Kürzere Seite: 9 cm
Längere Seite: 14 cm
Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Rückseite:
Das Lieben bringt gross' Freud,
Es wissen's alle Leut.
Weiss mir ein schönes Schätzelein
Mit zwei schwarzbraunen Äugelein,
Die mir mein Herz erfreut.
Ein Brieflein schrieb sie mir,
Ich soll treu bleiben ihr.
Drauf schick' ich ihr ein Sträusselein
Schön Rosmarin, brauns Nägelein,
Sie soll mein eigen sein!

Serie
Studentenleben Serie VI Blatt 33
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
Eine junge Frau in einem eleganten blauen Kleid steht mit einem Blumenstrauß in der Hand lächelnd vor einem Hauseingang. Neben einem Zaun, hinter dem Büsche und Bäume hervortreten, steht versteckt ein junger Mann, der die Frau ansieht.
Sammlungskategorie

2.1 Volkslieder

ID
os_ub_0001019

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
2_1-036c

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0001019-1
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0001019-1
Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)
Förderer
Digitalisierung gefördert durch die Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur, Erschließung gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur