Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Es fiel ein Reif in der Frühlingsnacht

  • [LEER]
    Es fiel ein Reif in der Frühlingsnacht
Es fiel ein Reif in der Frühlingsnacht
Es fiel ein Reif in der Frühlingsnacht
Datierung
Datierung durch Nutzer/Verfasser/Absender 1. April 1905
Datierung durch Poststempel 1. April 1905
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : T. T. L.
Komponist_in
Felix Mendelssohn Bartholdy
Textdichter_in
Anton Wilhelm Florentin von Zuccalmaglio
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Weltpostkarte
Beschaffenheit
  • Lichtdruck (einfarbig)
  • Karton

Maße
Kürzere Seite: 8.9 cm
Längere Seite: 13.7 cm
Verknüpfte Orte
Berlin (Absenderort)
Berlin (Adressort)


Bitte ggf. durch Klicken auf - aus der Karte herauszoomen, um alle verknüpften Orte zu sehen.

Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Es fiel ein Reif in der Frühlingsnacht
Gedruckte Beschriftung der Rückseite:
Weltpostverein

Normincipit
Es fiel ein Reif in der Frühlingsnacht
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
Ein Mann in Gehrock kniet mit dem Rücken zum Betrachter vor einem Sarg, in dem eine junge, schöne, mit Blumen bekränzte Frau aufgebahrt liegt und stützt sich in trauernder Haltung auf den Sarg. Im Hintergrund hängt neben einem Fenster, das den Blick auf blühende Pflanzen freigibt, ein Kreuz an der Wand. Oberhalb der dargestellten Szene sind in einem stilisierten Rahmen die ersten Takte des Liedes "Es fiel ein Reif in der Frühlingsnacht" abgedruckt. 
Sammlungskategorie

2.1 Volkslieder

ID
os_ub_0001088

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
2_1-056cm

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0001088-4
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0001088-4
Copyright
CC BY-NC-SA 4.0 (Metadaten)