Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Wohlauf, Kameraden, [...]

  • [LEER]
    Wohlauf, Kameraden, [...]
Wohlauf, Kameraden, [...]
Wohlauf, Kameraden, [...]
Datierung
Datierung durch Poststempel 21. Januar 1901
Textdichter_in
Friedrich Schiller
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Chromolithografie
  • Karton

Maße
Kürzere Seite: 9.1 cm
Längere Seite: 13.9 cm
Verknüpfte Orte
Hameln (Adressort)
Braunschweig (Absenderort)


Bitte ggf. durch Klicken auf - aus der Karte herauszoomen, um alle verknüpften Orte zu sehen.

Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Wohlauf, Kameraden,
auf's Pferd, auf's
Pferd!
In's Feld, in die Frei-
heit gezogen!
Im Felde, da ist der
Mann noch was wert,
Da wird das Herz noch
gewogen,
:,: Da tritt kein andrer
für ihn ein,
Auf sich selber steht
er da ganz allein. :,:

Normincipit
Wohlauf, Kameraden, auf's Pferd, auf's Pferd
Serie
Serie Volkslieder No. 4
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
Einige Soldaten machen sich bereit mit ihren Pferden loszuziehen. Einer zückt das Schwert, ein weiterer bläst die Fanfare. 

Neben der Szene ist die erste Strophe des Volksliedes "Wohlauf, Kameraden, auf's Pferd!" abgebildet.

Sammlungskategorie

2.1 Volkslieder

ID
os_ub_0001473

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
2_1-172

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0001473-3
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0001473-3
Copyright
CC BY-NC-SA 4.0 (Metadaten)