Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Es blicken drei freundliche Sterne [...]

  • [LEER]
    Es blicken drei freundliche Sterne [...]
© Bild: Veröffentlichung genehmigt von Renate Wachnitz, geb. Hey. Jede weitere Verwendung bedarf der Genehmigung der Rechteinhaberin.
Es blicken drei freundliche Sterne [...]
Es blicken drei freundliche Sterne [...]
Datierung
Datierung durch Poststempel 23. Juni 1924
Datierung durch Nutzer/Verfasser/Absender 22. Juni 1924
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Verlag des Vereins für das Deutschtum im Ausland (Berlin)
(Wien (A))
Verlag / Druck / Herausgeber : Novitas Neuheiten-Vertrieb Oscar Heiermann (Berlin)
Maler/Zeichner_in
Paul Hey
Textdichter_in
Theodor Körner
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Autotypie (farbig)
  • Karton

Maße
Kürzere Seite: 9.3 cm
Längere Seite: 13.9 cm
Verknüpfte Orte
Braunschweig (Absenderort)
Hamburg (Adressort)


Bitte ggf. durch Klicken auf - aus der Karte herauszoomen, um alle verknüpften Orte zu sehen.

Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Es blicken drei freundliche Sterne in's Dunkel des Lebens hinein
Die Sterne sie funkeln so traulich. sie heissen: Lied. Liebe und Wein.

Normincipit
Es blinken drei freundliche Sterne
Serie
Volksliederkarten von Paul Hey Nr. 71
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
Einige Menschen sitzen am Abend an einem Tisch im Außenbereich einer Gastronomie. Links neben dem Tisch lehnt sich ein Wirt an den Türrahmen.

Oberhalb der Szene wurde der Text der ersten Strophe des Liedes "Es blinken drei freundliche Sterne" abgebildet.

Sammlungskategorie

2.1.1 Paul Hey: Volksliedkarten ()

ID
os_ub_0001514

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
2_1_1-029

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0001514-3
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0001514-3
Copyright
CC BY-NC 4.0 (Metadaten)