Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Im dunklen Purpurkleide [...]

  • [LEER]
    Im dunklen Purpurkleide [...]
© Bild: Veröffentlichung genehmigt von Renate Wachnitz, geb. Hey. Jede weitere Verwendung bedarf der Genehmigung der Rechteinhaberin.
Im dunklen Purpurkleide [...]
Im dunklen Purpurkleide [...]
Datierung
Datierung durch Nutzer:in/Absender:in/Empfänger:in 1. Oktober 1918
Datierung durch Poststempel/Sonderstempel 1. Oktober 1918
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Hans Friedrich Abshagen (Dresden)
Maler/Zeichner_in
Paul Hey
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Autotypie (farbig)
  • Karton

Maße
Kürzere Seite: 9.2 cm
Längere Seite: 14 cm
Verknüpfte Orte
Eisleben (Absenderort)
Gerbstedt (Adressort)


Bitte ggf. durch Klicken auf - aus der Karte herauszoomen, um alle verknüpften Orte zu sehen.

Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Im dunklein Purpurkleide,
auf Wald u. Feld u. Heide,
wie prangst du goldner Herbst
Der du mit vollen Händen
in jauchzendem Verschwenden
die weiten Lande färbst -
Gedruckte Beschriftung der Rückseite:
Herbst. 

Normincipit
Im dunklen Purpurkleide
Serie
Herbst. 4 Künstlerpostkarten von Paul Hey. Nr. 2
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
Ein Hirte läuft neben einer Mauer und einem kleinen Turm auf einem Feld entlang. Eine große Herde Schafe folgt dem Hirten. 

Unterhalb der Szene sind die ersten Verse der ersten Textstrophe des Gedichtes "Herbstlied" abgebildet. 

Sammlungskategorie

2.1.1 Paul Hey: Volksliedkarten ()

ID
os_ub_0001532

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
2_1_1-044

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0001532-3
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0001532-3
Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)
Förderer
Digitalisierung gefördert durch die Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur, Erschließung gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur