Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Gesang der Friesen

  • Gesang der Friesen
Datierung
Datierung durch Nutzer/Verfasser/Absender 12. Januar 1915
Textdichter_in
Hermann Allmers
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : J. Bartels (Leer (Ostfriesland))
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Karton
Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
1. Ihr Freunde, stimmt an unser Friesenlied
Singt das Lied nun vom Heimatlande,
Dass freudiger Stolz unser Herz durchzieht
Und sich inniger knüpfen die Bande,
:,: Wer die Heimat nicht liebt und die Heimat nicht ehrt,
ist ein Lump und des Glücks in der Heimat nicht wert. :,:

2. Gedenkt uns'rer Väter und was sie geschafft,
Wie die Wack'ren gelebt und gelitten,
Wie sie freudig der Freiheit in krieg'rischer Kraft
Für die Heimat gestrebt und gestritten.
:,: Wie rastlos sie rangen, der Welt werd's kund,
Von Lande zu Land und von Mund zu Mund. :,:

3. Du mein wogenumrauschtes, mein Friesenland.
Keine Macht in der Welt soll uns scheiden.
Von Niederlands Küste bis Dänemarks Strand
Segen den Staaten und Weiden!
:,: Heil dir, o Heimat mit Weib und Kind,
Hurra hoch, wir sind stolz, dass wir Friesen sind. :,:

4. Ja, wir wollen uns freu'n, dass wir Friesen sind,
Und die Heimat, die prangende, preisen,
Und in kühnlichem Kampf wider Wogen und Wind
Uns wacker und würdig erweisen;
:,: Doch am heiligsten halten das Herzensband,
Das uns fesselt an's grössere Vaterland. :,:

 

Normincipit
Ihr Freunde, stimmt an unser Friesenlied
Sammlungskategorie

2.2 Verschiedene Regionen

ID
os_ub_0002058

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
2_2-004d

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0002058-4
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0002058-4
Copyright
CC BY-NC-SA 4.0 (Metadaten)