Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Warum ist's an der Mosel so schön? - Cochem a.d. Mosel

  • [LEER]
    Warum ist's an der Mosel so schön? - Cochem a.d. Mosel
Warum ist's an der Mosel so schön? - Cochem a.d. Mosel
Warum ist's an der Mosel so schön? - Cochem a.d. Mosel
Datierung
Datierung durch Form der Karte nach 1905
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Johannes Böttger (Köln)
(Bonn-Bad Godesberg [Godesberg])
Verlag / Druck / Herausgeber : Verlag Franz Suppan (Düsseldorf)
Komponist_in
Adolf von Bergsattel
Textdichter_in
Adolf von Bergsattel
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Autochromdruck (Kombinationsdruck)
    Typographie / Typendruck
  • Karton

Maße
Kürzere Seite: 9 cm
Längere Seite: 13.9 cm
Verknüpfter Ort
Cochem (abgebildete Orte)


Bitte ggf. durch Klicken auf - aus der Karte herauszoomen, um alle verknüpften Orte zu sehen.

Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Text und Musik von A. von Bergsattel.
Verlag Franz Suppan, Düsseldorf.

1. Warum ist's an der Mosel so schön
Warum ist's an der Mosel so schön
Warum ist's an der Mosel - an der Mosel so schön?
Weil die Mädel so lustig und die Burschen so durstig.
Warum ist's an der Mosel - an der Mosel so schön!

2. Weil so heiß dort das Blut ist und der Wein dort so gut ist
3. Weil die Burschen so frank sind und die Schläger so blank sind
4. Weil die Mädchen so treu sind und die Burschen so frei sind
5. Weil die Lieder so innig und die Worte so sinnig
6. Weil an der man Jeden frei und offen hört reden
7. Weil selbst auf den Burgruinen, neuer Hoffnung Triebe grünen
8. Weil an der Mosel die Geschichten uns von deutschem Ruhm berichten
9. Weil das Auge sich feuchtet, wenn's vom Heimatstolz leuchtet
10. Weil die Felsen hoch droben so von Sagen umwoben
11. Weil uns fesseln ew'ge Bande an die rheinischen Lande
12. Weil die Mosel mit ihren Reben wird uns frohe Stimmung geben
13. Weil dort sorgenlose Herzen fröhlich lachen und viel scherzen
14. Weil aus Malz und Hopfen wird gemacht ein guter Tropfen
15. Weil die Mädel fesch u. fröhlich, trinkt der Bursche oft mehr als nötig
16. Weil, wenn man richig an der Mosel war, nimmer weiß, daß man da war.
Gedruckte Beschriftung der Rückseite:
Mit Genehmigung des Originalverlegers Franz Suppan, | Düsseldorf, woselbst auch die Musik für Klavier und | Salon-Orchester erschienen ist.

Normincipit
Warum ist's an der Mosel schön
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
In der oberen Bildhälfte befindet sich eine Abbildung der Stadt Cochem an der Mosel.

Darunter wurde der vollständige Liedtext des Liedes "Warum ist's an der Mosel so schön" abgebildet.

Sammlungskategorie

2.2 Verschiedene Regionen

ID
os_ub_0002109

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
2_2-012

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0002109-5
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0002109-5
Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)
Förderer
Digitalisierung gefördert durch die Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur, Erschließung gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur