Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Grüßt mir das blonde Kind am Rhein.

  • [LEER]
    Grüßt mir das blonde Kind am Rhein.
Grüßt mir das blonde Kind am Rhein.
Grüßt mir das blonde Kind am Rhein.
Datierung
Datierung durch Nutzer/Verfasser/Absender 29. März 1931
Datierung durch Poststempel 29. März 1931
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Karl Rud. Bremer & Co. (Köln)
Maler/Zeichner_in
Adolf Volkhofen jun.
Textdichter_in
Hans Willy Mertens
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Autotypie (farbig)
    Typographie / Typendruck
  • Karton

Maße
Kürzere Seite: 9 cm
Längere Seite: 14 cm
Verknüpfte Orte
Bochum (Absenderort)
Hettenleidelheim (Adressort)
Oberwesel (abgebildete Orte)
Oberwesel, Schönburg (Rhein) (abgebildete Orte)


Bitte ggf. durch Klicken auf - aus der Karte herauszoomen, um alle verknüpften Orte zu sehen.

Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Oberwesel mit Blick auf Ruine Schönburg. | Grüßt mir das blonde Kind am Rhein. | H. W. Mertens.

Ich wand're in die weite Welt auf Straßen und auf Gassen;
Da find' ich alles schön bestellt, nur mich find' ich verlassen.
Der Weg wird weit, am rauhen Stein, da leg' ich müd' mich nieder.
:,: Grüßt mir das blonde Kind am Rhein und sagt, ich käme wieder! :,:

Und weiter, wenn der Morgen tagt, durch Sonnengold und Regen,
Mir hat die Mutter oft gesagt: Das Glück blüht allerwegen!
Und doch, hier kann es nimmer sein, kein einz'ger Stern fällt nieder.
:,: Grüßt mir usw. :,:

Wie hab' beim Abschied ich gescherzt, als ob mich nichts gequälet.
Nun weiß ich erst, wie sehr es schmerzt, wenn eins dem andern fehlet.
Am Ufer wandelt sie allein, singt einsam meine Lieder.
:,: Grüßt mir usw. :,:
Gedruckte Beschriftung der Rückseite:
Für Gesang und Klavier erschienen im | Originalverlag von P. J. Tonger, Köln | Rheinlieder Nr. 9. F. | Illustration nach einem Gemälde von | A. Volkhofen jr. | [Stempel:] Rechtzeitig | Postreisescheck | besorgen!

Normincipit
Ich wand're in die weite Welt auf Straßen und auf Gassen
Serie
Rheinlieder [Karl Rud. Bremer & Co.] Nr. 9 F.
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
Eine junge Frau, die auf einer Mandoline musiziert, steht am Ufer eines Flusses neben einem kleinen Ruderboot. Auf der anderen Seite des Flusses ist im Hintergrund die Stadt Oberwesel zu erkennen, über welcher sich auf einem Berg die Schönburg befindet.

Unterhalb der Szene wurden der vollständige Text des Liedes "Ich wand're in die weite Welt auf Straßen und auf Gassen" abgebildet. 

Sammlungskategorie

2.2.2 Der Rhein

ID
os_ub_0002323

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
2_2_2-023

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0002323-8
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0002323-8
Copyright
CC BY-NC 4.0 (Metadaten)