Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Ça, ça, geschmauset [...]

  • [LEER]
    Ça, ça, geschmauset [...]
Ça, ça, geschmauset [...]
Ça, ça, geschmauset [...]
Datierung
Datierung durch Poststempel/Sonderstempel 19. Januar 1914
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Brüder Kohn (Wien (A))
Verlag / Druck / Herausgeber : Andreas Krampolek (Wien (A))
Maler/Zeichner_in
T. Welzl
Textdichter_in
Christian Wilhelm Kindleben
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Autotypie (farbig)
  • Karton

Maße
Kürzere Seite: 9.1 cm
Längere Seite: 14 cm
Verknüpfte Orte
Pressig (Absenderort)
Bamberg (Adressort)


Bitte ggf. durch Klicken auf - aus der Karte herauszoomen, um alle verknüpften Orte zu sehen.

Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Ça, ça, geschmauset,
Laßt uns nicht rappelköpfig sein,
Wer nicht mithauset,
Der bleib' daheim.

Normincipit
Ça, ça, geschmauset, lasst uns nicht rappelköpfig sein
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
Einige junge Menschen, darunter zahlreiche Studenten, sitzen in ausgelassener Stimmung an zwei Tischen, die neben einer Mauer unter einem großen Baum stehen. Die Menschen musizieren und trinken Wein. Auf einem Weg nähert sich ein weiteres Paar der Szene, welches von einer jungen Frau an der Mauer begrüßt wird. Im Hintergrund sind einige Häuser einer Stadt und eine Flusslandschaft zu erkennen. 

Unterhalb der Szene wurde die erste Textstrophe des Liedes "Ça, ça, geschmauset, lasst uns nicht rappelköpfig sein" abgebildet.

Sammlungskategorie

2.2.3.2 Burschen ()

ID
os_ub_0002863

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
2_2_3_2-012a

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0002863-2
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0002863-2
Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)
Förderer
Digitalisierung gefördert durch die Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur, Erschließung gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur