Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Mädchen mit dem roten Mündchen Deiner denk ich immerdar.

  • [LEER]
    Mädchen mit dem roten Mündchen Deiner denk ich immerdar.
Mädchen mit dem roten Mündchen Deiner denk ich immerdar.
Mädchen mit dem roten Mündchen Deiner denk ich immerdar.
Datierung
Datierung durch Nutzer/Verfasser/Absender 22. September 1907
Datierung durch Poststempel 23. September 1907
Textdichter_in
Heinrich Heine
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Weltpostkarte
Beschaffenheit
  • Karton
Verknüpfte Orte
Rostock (Absenderort)
Berlin-Friedenau (Adressort)


Bitte ggf. durch Klicken auf - aus der Karte herauszoomen, um alle verknüpften Orte zu sehen.

Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Mädchen mit dem roten | Mündchen Deiner denk | ich | immerdar.

Mädchen mit dem roten Mündchen,
Mit den Äuglein süss und klar;
Du mein liebes kleines, Mädchen,
Deiner denk' ich immerdar.

Lang ist heut' der Winterabend,
Und ich möchte bei Dir sein,
Bei Dir sitzen, mit Dir schwatzen
Im vertrauten Kämmerlein.

An die Lippen wollt' ich pressen
Deine kleine weisse Hand,
Und mit Tränen sie benetzen,
Deine kleine weisse Hand.

Normincipit
Mädchen mit dem roten Mündchen
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
In zwei hufeisenförmigen Vignetten sind in der Bildmitte zwei Abbildungen desselben Liebespaares zu erkennen. In der linken Vignette kniet der elegant gekleidete Mann vor der jungen Frau, die auf einem Stuhl sitzt. In der rechten Vignette steht die Frau vor dem Mann und er küsst ihre Hand. Beide Vignetten sind mit Schleifen und Kleeblättern verziert. 

Unterhalb der Szene wurde der vollständige Text des Liedes "Mädchen mit dem roten Mündchen" abgedruckt. 

Sammlungskategorie

2.3 Populäre Lieder, Schlager und Gedichte

ID
os_ub_0003943

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
2_3-153

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0003943-0
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0003943-0
Copyright
CC BY-NC 4.0 (Metadaten)