Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Trink, trink, Brüderlein trink. Das 11. Gebot Moses [...]

  • [LEER]
    Trink, trink, Brüderlein trink. Das 11. Gebot Moses [...]
Trink, trink, Brüderlein trink. Das 11. Gebot Moses [...]
Trink, trink, Brüderlein trink. Das 11. Gebot Moses [...]
Datierung
Datierung durch Karteninhalt nach 1927
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Karl Rud. Bremer & Co. (Köln)
Komponist_in
Wilhelm Lindemann
Maler/Zeichner_in
Adolf Volkhofen jun.
Textdichter_in
Wilhelm Lindemann
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Karton
Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Das 11. Gebot Moses - Schlager von Wilhelm Lindemann.

Das Trinken, das soll man nicht lassen, 
Das Trinken regiert doch die Welt,
Man soll auch den Menschen nicht hassen, 
Der stets eine Lage bestellt. 
Ob Bier oder Wein, ob Champagner,
Nur laßt und beim Trinken nicht prahlen. 
Es trank den Champagner schon mancher
Und konnt ihn nachher nicht bezahlen. 

Trink, trink, Brüderlein trink,
Laß doch die Sorgen zu Haus!
Trink, trink, Brüderlein trink,
Laß doch die Sorgen zu Haus!
Meide den Kummer und meide den Schmerz,
Dann ist das Leben ein Scherz!
Meide den Kummer und meide den Schmerz,
Dann ist das Leben ein Scherz!

Das Lieben, das Trinken, das Singen
Schafft Freude und fröhlichen Mut,
Den Frauen den mußt du eins bringen,
Sie sind doch so lieb und so gut. 
Verlieb dich, so lange du jung bist,
Die Hauptsach' du bist doch nicht blau,
Denn wenn man beim schönsten Trunk ist,
Bekommt man sehr leicht eine Frau.
Trink, trink, Brüderlein trink, usw. 

Der Moses, der hat, gar nicht übel,
Ein Elftes Gebot noch erdacht,
Das steht aber nicht in der Bibel,
Und hat so viel Freude gemacht.
Man hatte es uns unterschlagen,
Weil Trinken und Saufen es preist,
Ich aber, ich will es euch sagen,
Ja wißt ihr denn auch wie es heißt?
Trink, trink, Brüderlein trink, usw. 
 
Gedruckte Beschriftung der Rückseite:
Mit Genehmigung des Musikverlags | Otto Maass (Universal-Edition) Wien-Leipzig

Normincipit
Das Trinken, das soll man nicht lassen
Serie
Liederkarte [Karl Rud. Bremer & Co.] Nr. 28 F.
Kommentar
Entstehungszeit der Karte ergibt sich aus der Entstehungszeit des Liedes (vgl. http://www.deutsche-lieder-online.de/trink-trink-bruederlein-trink-deutsches-lied-von-wilhelm-lindemann.html).

Sammlungskategorie

2.3 Populäre Lieder, Schlager und Gedichte

ID
os_ub_0004047

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
2_3-211m

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0004047-3
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0004047-3
Copyright
CC BY-NC 4.0 (Metadaten)