Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Wer nicht liebt Wein, Weib und Gesang.

  • [LEER]
    Wer nicht liebt Wein, Weib und Gesang.
Wer nicht liebt Wein, Weib und Gesang.
Wer nicht liebt Wein, Weib und Gesang.
Datierung
Datierung durch Form der Karte nach 1905
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : E. A. Schwerdtfeger & Co. AG (Berlin)
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Echtfoto (einfarbig)
  • Karton
  • handkolorierte Karte

Maße
Kürzere Seite: 8.6 cm
Längere Seite: 13.4 cm
Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Mehr noch als der gül'ne Wein
scheint mir berauschend,
Schau in die Augen dein,
deinen Worten lauschend.

Normincipit
Den schönsten Wahlspruch in der Welt
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
Fotografie eines jungen Liebespaares in intimer Pose. Der Mann und die Frau sitzen eng umschlungen auf einer Bank vor einem Tisch, auf welchem Blumen, Wein und Gläser stehen. Der Mann küsst die Frau, die Blumen in der Hand hält. Im Hintergrund ist eine Flusslandschaft zu erkennen. 

Unterhalb der Szene wurde eine Textvariation des Liedes "Den schönsten Wahlspruch in der Welt" abgebildet.

Sammlungskategorie

2.3 Populäre Lieder, Schlager und Gedichte

ID
os_ub_0004094

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
2_3-238

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0004094-0
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0004094-0
Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)
Förderer
Digitalisierung gefördert durch die Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur, Erschließung gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur