Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Mignon - An die Thüren will ich schleichen [...]

  • [LEER]
    Mignon - An die Thüren will ich schleichen [...]
Mignon - An die Thüren will ich schleichen [...]
Mignon - An die Thüren will ich schleichen [...]
Datierung
Datierung durch Poststempel/Sonderstempel 13. Juli 1900
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Ottmar Zieher Kunstanstalt (München)
Textdichter_in
Johann Wolfgang von Goethe
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Chromolithografie
  • Karton
  • Goldfarbe / Golddruck

Maße
Kürzere Seite: 9.3 cm
Längere Seite: 14 cm
Verknüpfte Orte
Leipzig-Volkmarsdorf (Absenderort)
Auma (Adressort)


Bitte ggf. durch Klicken auf - aus der Karte herauszoomen, um alle verknüpften Orte zu sehen.

Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
An die Thüren will ich schleichen,
Still und sittsam will ich stehn;
Fromme Hand wird Nahrung reichen
Und ich werde weiter gehn.
Jeder wird sich glücklich scheinen,
Wenn mein Bild vor ihm erscheint;
Eine Thräne wird er weinen.
Und ich weiss nicht, was er weint.

(Göthe.) | Mignon.

Abgebildete Person/ Gruppe
Mignon
Normincipit
An die Türen will ich schleichen
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
Eine junge Frau [Mignon] hält eine Hand an die Brust und blickt gen Himmel. Hinter ihr steht ein älterer Mann [Wilhelm] in einer Kutte mit einer Leier in der Hand.

Rechts neben der Szene ist der Text des Liedes "An die Türen will ich schleichen" abgebildet.

Kommentar
Mignon, Figur aus "Wilhelm Meisters Lehrjahre" (1795). Das Gedicht legt Goethe dem "Harfenspieler" in den Mund. ("Das Lied, das er sehr wohl verstehen konnte, enthielt den Trost eines Unglücklichen, der sich dem Wahnsinne ganz nahe fühlt. Leider hat Wilhelm davon nur die letzte Strophe behalten": Wilhelm Meisters Lehrjahre, 5. Buch, Kap. 14).

Sammlungskategorie

2.3.2.2 Mignon ()

ID
os_ub_0004585

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
2_3_2_2-000f

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0004585-6
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0004585-6
Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)
Förderer
Digitalisierung gefördert durch die Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur, Erschließung gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur