Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Charles Gounod

  • [LEER]
    Charles Gounod
Charles Gounod
Charles Gounod
Datierung
Datierung durch Form der Karte vor 1905
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Vereinigte Papierwaaren-Fabriken S. Krotoschin (Görlitz)
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Autotypie (einfarbig)
    Chromolithografie
  • Karton

Maße
Kürzere Seite: 9.2 cm
Längere Seite: 14 cm
Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Esser's Seifenpulver mit dem Löwen. | Gruß aus | den | Charles Gounod | französischer Opernkomponist | geb. 17. Juni 1818 in Paris, | gest. 18. Oktober 1893 in St. Cloud. | Schuf zuerst kirchliche Musikstücke, wurde 1859 durch | die Oper "Faust (Margarete)" berühmt, der eine grosse | Zahl anderer Bühnenwerke folgten (Königin von Saba", "Romeo und Julia").

Abgebildete Person/ Gruppe
Charles François Gounod
Normincipits
Faust (Oper)
Roméo et Juliette (Oper)
La reine de Saba
Serie
Collection "Das grosse Jahrhundert". Serie M
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
Porträt des Komponisten Charles Gounod mit kurzem biografischen Abriss, in welchem einige Opern des Komponisten erwähnt werden.
Sammlungskategorie

3.1 Verschiedene Komponisten und Künstler

ID
os_ub_0004717

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
3_1-016cfm

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0004717-2
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0004717-2
Dublette

Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)
Förderer
Digitalisierung gefördert durch die Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur, Erschließung gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur