Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ O Täler weit, o Höhen, [...]

  • [LEER]
    O Täler weit, o Höhen, [...]
O Täler weit, o Höhen, [...]
O Täler weit, o Höhen, [...]
Datierung
Datierung durch Form der Karte nach 1905
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Gebrüder Metz (Tübingen)
Komponist_in
Felix Mendelssohn Bartholdy
Maler/Zeichner_in
Josef Julius Durst
Textdichter_in
Joseph von Eichendorff
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Karton
Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
O Täler weit, o Höhen,
o schöner, grüner Wald,
du meiner Lust u. Wehen
andächt'ger Aufenthalt!
Da draußen, stets betrogen,
saust die geschäft'ge Welt; 
[: Schlag' noch einmal die Bogen
um mich, du grünes Zelt! :]

Im Walde steht geschrieben
ein stilles ernstes Wort,
vom rechten Tun und Lieben,
u. was des Menschen Hort.
Ich habe treu gelesen
die Worte, schlicht und wahr,
[: u. durch mein ganzes Wesen
ward's unaussprechlich klar. :]

Bald werd' ich dich verlassen,
fremd in die Fremde geh'n,
auf buntbewegten Gassen
des Lebens Schauspiel seh'n. 
Und mitten in dem Leben
wird deines Ernsts Gewalt
[: mich Einsamen erheben,
so wird mein Herz nicht alt. :]

Normincipit
O Täler weit, o Höhen, o schöner, grüner Wald
Kommentar
Text von 1810, ed. 1815.

Sammlungskategorie

3.1 Verschiedene Komponisten und Künstler

ID
os_ub_0004862

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
3_1-039m

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0004862-6
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0004862-6
Copyright
CC BY-NC 4.0 (Metadaten)