Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Felix Mendelssohn-Bartholdy

  • [LEER]
    Felix Mendelssohn-Bartholdy
Felix Mendelssohn-Bartholdy
Felix Mendelssohn-Bartholdy
Datierung
Datierung durch Poststempel 25. April 1898
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Vereinigte Papierwaaren-Fabriken S. Krotoschin (Görlitz)
Maler/Zeichner_in
Eduard Magnus
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Autotypie (einfarbig)
  • Karton
Verknüpfte Orte
Hamburg (Adressort)
Hamburg (Absenderort)


Bitte ggf. durch Klicken auf - aus der Karte herauszoomen, um alle verknüpften Orte zu sehen.

Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Felix Mendelssohn-Bartholdy | geb. 3. Februar 1806 in Hamburg, gest. 4. November 1847 | in Leipzig. | Kapellmeister in Düsseldorf, Berlin (General-Musik- | direktor), Leipzig (Leiter der Gewandhaus-Konzerte); | feinsinniger, melodieenreicher Komponist von Sym- | phonieen, Konzerten, Oratorien, auch Musiken zu | Shakespeareschen und anderen Dichtungen.

Abgebildete Person
Felix Mendelssohn Bartholdy
Serie
Collection "Das grosse Jahrhundert." Serie M No 404
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
Brustbild von Felix Mendelssohn-Bartholdy nach dem Portrait von Eduard Magnus.
Sammlungskategorie

3.1 Verschiedene Komponisten und Künstler

ID
os_ub_0004884

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
3_1-050cf

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0004884-6
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0004884-6
Copyright
CC BY-NC 4.0 (Metadaten)