Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ 2. Amfortas zog mit dem heiligen Speer in den Kampf. [...] [R]

  • [LEER]
    2. Amfortas zog mit dem heiligen Speer in den Kampf. [...] [R]
2. Amfortas zog mit dem heiligen Speer in den Kampf. [...] [R]
2. Amfortas zog mit dem heiligen Speer in den Kampf. [...] [R]
Datierung
Datierung durch Form der Karte nach 1905
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Farbenphotographische Gesellschaft mbH (Stuttgart)
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Karton
Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Rückseite:
2. Amfortaszog mit dem heiligen Speer | in den Kampf. Im Zaubergarten Kling- | sors unterliegt er den Versuchungen Kun- | drys. Während er in ihren Armen weilt, | raubt Klingsor den Speer und schlägt |Amfortas die böse Wunde. Nur eine | Wiederberührung der Wunde durch die- | sen Speer, durch die Hand eines Reinen, | kann Heilung bringen. Parsifal verläßt | die Gralsburg, um den heiligen Speer | wiederzugewinnen.

Sammlungskategorie

3.4 Wagner

ID
os_ub_0005504

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
3_4-081mc

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0005504-7
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0005504-7
Copyright
CC BY-NC 4.0 (Metadaten)