Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Siegfried und Brunhilde.

  • [LEER]
    Siegfried und Brunhilde.
Siegfried und Brunhilde.
Siegfried und Brunhilde.
Datierung
Datierung durch Poststempel/Sonderstempel 23. Februar 1903
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Neue Photographische Gesellschaft AG (Berlin-Steglitz [Steglitz])
Komponist_in
Richard Wagner
Textdichter_in
Richard Wagner
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Weltpostkarte
Beschaffenheit
  • Karton
Verknüpfte Orte
Bochum-Hofstede [Hofstede] (Absenderort)
Recklinghausen-Essel [Essel] (Adressort)


Bitte ggf. durch Klicken auf - aus der Karte herauszoomen, um alle verknüpften Orte zu sehen.

Abgebildete Personen
Siegfried
Brünhild
Normincipit
Der Ring des Nibelungen, WWV 86
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
Die Fotografie bezieht sich humoristisch auf die Personen "Siegfried" und "Brünnhilde", die in Richard Wagners Opernzyklus "Der Ring des Nibelungen" vorkommen: Brünnhilde ist hier eine junge Frau, die ein Brautkleid trägt und an einer Zapfhahn Bier in ein Glas abfüllt, welches von Siegfried gehalten wird. Siegfried trägt elegante Kleidung. Zu seinen Füßen stehen zwei Koffer auf dem Boden. 
Sammlungskategorie

3.4 Wagner

ID
os_ub_0005523

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
3_4-087

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0005523-2
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0005523-2
Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)
Förderer
Digitalisierung gefördert durch die Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur, Erschließung gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur