Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Venus und Tannhäuser - Dir töne Lob! [...]

  • [LEER]
    Venus und Tannhäuser - Dir töne Lob! [...]
Venus und Tannhäuser - Dir töne Lob! [...]
Venus und Tannhäuser - Dir töne Lob! [...]
Datierung
Datierung durch Form der Karte nach 1905
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : K. & H. (Köln)
(Berlin-Neukölln [Rixdorf, Neukölln])
Komponist_in
Richard Wagner
Maler/Zeichner_in
J. v. Meidling
Textdichter_in
Richard Wagner
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Karton
Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Dir töne Lob! Die Wunder sei'n gepriesen,
Die deine Macht mir Glücklichem erschuf!
Die Wonnen süß, die deiner Hand entsprießen,
Erheb' mein Lied in lautem Jubelruf!

Nach Freude, ach! nach herrlichem Genießen
Verlangt mein Herz, es dürstete mein Sinn: 
Da, was nur Göttern einstens du erwiesen,
Gab deine Gunst mir Sterblichem dahin. - 

Doch sterblich, ach! bin ich geblieben,
Und übergroß ist mir dein Lieben;
Wenn stets ein Gott genießen kann,
Bin ich dem Wechsel untertan;

Nicht Lust allein liegt mir am Herzen,
Aus Freuden sehn' ich mich nach Schmerzen:
Aus deinem Reiche muß ich fliehn. - 
O Königin, Göttin! Laß mich ziehn! 

(Richard Wagner "Tannhäuser" 1. Aufzug 2. Auftritt)

Abgebildete Personen
Tannhäuser
Venus
Normincipits
Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg
Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg. Dir töne Lob
Serie
Bunte Reihe Nr. 91
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
Die Karte zeigt eine beinahe nackte, auf einer Decke liegende Frau [Venus], die im Gespräch mit einem Mann [Tannhäuser] ist. Er hält eine Harfe im Arm. Im Hintergrund sieht man einen Bachlauf und mehrere Gestalten, die im Kreis tanzen.

Am unteren Kartenrand ist der Text von "Dir töne Lob" aus der Oper "Tannhäuser" abgedruckt.

Sammlungskategorie

3.4 Wagner

ID
os_ub_0005532

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
3_4-096

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0005532-2
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0005532-2
Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)
Förderer
Digitalisierung gefördert durch die Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur, Erschließung gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur