Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Ich will meine Seele tauchen [...]

  • [LEER]
    Ich will meine Seele tauchen [...]
Ich will meine Seele tauchen [...]
Ich will meine Seele tauchen [...]
Datierung
Datierung durch Karteninhalt 1912
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Kunstverlag Leo Stainer (Innsbruck (A))
Verlag / Druck / Herausgeber : Verlag "Minerva" (Prag (CZ) )
Maler/Zeichner_in
Karel Rélink
Textdichter_in
Heinrich Heine
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Karton
Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Ich will meine Seele tauchen
In den Kelch der Lilie hinein;
Die Lilie soll klingend | hauchen
Ein Lied von der Liebsten | mein.

Normincipit
Ich will meine Seele tauchen
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
Die karte zeigt einen Mann, der in der einen Hand seinen Hut und in der anderen eine Mandoline hält. Über ihm sieht man einiges Astwerk ohne Blätter. Im Hintergrund ist eine Wand oder Mauer zu sehen, bei der eine große Frauenstatue steht.

In der rechten unteren Kartenecke ist die erste Textstrophe des Liedes "Ich will meine Seele tauchen" zu lesen.

Sammlungskategorie

3.5 Schumann

ID
os_ub_0005653

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
3_5-078

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0005653-1
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0005653-1
Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)
Förderer
Digitalisierung gefördert durch die Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur, Erschließung gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur