Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ [Schuhplattler]

  • [LEER]
    [Schuhplattler]
[Schuhplattler]
[Schuhplattler]
Datierung
Datierung durch Poststempel/Sonderstempel 24. November 1910
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Ottmar Zieher Kunstanstalt (München)
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Karton
Verknüpfte Orte
Mühlhausen/Thüringen (Absenderort)
Dünwald-Zaunröden [Zaunröden] (Adressort)


Bitte ggf. durch Klicken auf - aus der Karte herauszoomen, um alle verknüpften Orte zu sehen.

Kommentar
In seinem Ursprung ein Werbetanz, versucht der junge Mann beim Schuhplattler seiner Tanzpartnerin mit akrobatischen Figuren zu imponieren. Charakteristisch sind die Sprünge und Hüpfbewegungen bei gleichzeitigem Schlagen auf Schenkel, Knie und Fußsohlen. Vorher und nachher drehte er seine Tänzerin unter den Händen oder tanzte mit ihr Walzer.

Sammlungskategorie

6.2 Tanzen ()

ID
os_ub_0007198

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
6_2-039

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0007198-9
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0007198-9
Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)

Förderer
Digitalisierung gefördert durch die Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur, Erschließung gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur