Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Von deutschen Helden künden tausend Lieder und mehr [...]

  • [LEER]
    Von deutschen Helden künden tausend Lieder und mehr [...]
Von deutschen Helden künden tausend Lieder und mehr [...]
Von deutschen Helden künden tausend Lieder und mehr [...]
Datierung
Datierung durch Poststempel/Sonderstempel 6. November 1915
Datierung durch Nutzer:in/Absender:in/Empfänger:in 5. November 1915
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Ulrich Meyer GmbH (Berlin)
Maler/Zeichner_in
Willy Brandes
Textdichter_in
Ulrich Meyer
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Karton
Verknüpfter Ort
Osnabrück (Adressort)


Bitte ggf. durch Klicken auf - aus der Karte herauszoomen, um alle verknüpften Orte zu sehen.

Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Von deutschen Helden künden tausend Lieder und mehr 
Aus jungen Tagen und Ferne aus grauen Zeiten her.
Aber wo immer erklinge deutscher Helden Lied,
Von einem soll's singen und sagen: Einst war ein Schmied,
Ein Schmied, der war ein Meister vor allen Meistern gut,
Der wusste wie keiner zu schüren deutscher Herzen Glut.
Und fiel sein Hammer nieder in wuchtigem Fall, 
Das klang wie Wogenbranden und Donnerhall.
Er war der Meister, des lange wir sehnsuchtsvoll geharrt,
Er schlug mit seinem Hammer zagende Herzen hart,
Die Zwietracht schlug er in Ketten. Ein ehernes Band,
Ein heiliges, hat er geschmiedet um deutsches Land,
Er schmiedete die Krone dem Kaiser in Feuersglut
Aus Liebe und Kraft und Vertrauen und deutschem Herzensblut.
Noch lebst sein Geist. Wir nehmen Kraft von seiner Kraft,
Nun wir beschirmen sollen, was er geschafft.
Wir zogen, ein Volk von Brüdern, einmütig in den Streit,
Das heilige Erbe zu wahren aus grosser Väter Zeit.
Wir zogen dem Lichte entgegen, Bismarck, und dachten Dein:
Wir wollen den Hammer führen, doch nimmer der Ambos sein.
Gedruckte Beschriftung der Rückseite:
Krieg und Sieg.

Abgebildete Person/ Gruppe
Otto von Bismarck
Normincipit
Von deutschen Helden künden tausend Lieder
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
Otto von Bismarck steht - dem Betrachter mit dem Rücken zugewandt - in einem Erzbergwerk und schmiedet an einem Amboss ein Schwert. Neben ihm stehen zwei Zwerge. Bismarck blickt auf ein riesiges Heer aus bewaffneten und uniformierten Soldaten. 

Unter dem Bild wurde der Text "Von deutschen Helden künden tausend Lieder" abgedruckt. 

Sammlungskategorie

12.2.1 Bismarck

ID
os_ub_0010084

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
12_2_1-026

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0010084-3
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0010084-3
Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)
Förderer
Digitalisierung gefördert durch die Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur, Erschließung gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur