Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Morgenrot - - Morgenrot. - Bald wird die Trompete blasen, [...]

  • [LEER]
    Morgenrot - - Morgenrot. - Bald wird die Trompete blasen, [...]
Morgenrot - - Morgenrot. -  Bald wird die Trompete blasen, [...]
Morgenrot - - Morgenrot. -  Bald wird die Trompete blasen, [...]
Datierung
Datierung durch Poststempel/Sonderstempel 18. Juni 1915
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Regel & Krug (Leipzig)
Textdichter_in
Wilhelm Hauff
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Karton
Verknüpfte Orte
München (Absenderort)
München (Adressort)


Bitte ggf. durch Klicken auf - aus der Karte herauszoomen, um alle verknüpften Orte zu sehen.

Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Morgenrot - - Morgenrot. |
Bald wird die Trompete blasen,
Dann muss ich mein Leben lassen,
Ich und mancher Kamerad.

Normincipit
Morgenrot, Morgenrot, leuchtest mir zum frühen Tod
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Library of Congress Subject Headings

Iconclass

Bildbeschreibung
Die Karte zeigt einen Soldaten mit einem Säbel in der Hand, der zu den Füßen eines gesattelten Pferdes auf dem Weg liegt, als sei er gestürzt. Im Hintergrund sieht man im Morgennebel ein Zeltlager. 

Oberhalb des Bildes sind die drei abschließenden Verse der ersten Textstrophe des Liedes "Morgenrot, Morgenrot, leuchtest mir zum frühen Tod". 

Sammlungskategorie

13.4 Lieder und Musik im 1. Weltkrieg

ID
os_ub_0011673

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
13_4-053mb

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0011673-7
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0011673-7
Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)
Förderer
Digitalisierung gefördert durch die Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur, Erschließung gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur