Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Schenk mir dein Herz, Heidemarie!

  • [LEER]
    Schenk mir dein Herz, Heidemarie!
Schenk mir dein Herz, Heidemarie!
Schenk mir dein Herz, Heidemarie!
Datierung
Datierung durch Form der Karte nach 1905
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Johannes Böttger (Köln)
(Bonn-Bad Godesberg [Godesberg])
Textdichter_in
Bernd Oberwald
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Karton
Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Heidemarie, du Goldengelein, 
Dahin ist mein Singen und Fröhlichsein. 
Du nahmst meinem Herzen die ganze Ruh' 
All meine Sorge bist du - nur du!

Schenk mir dein Herz,
Ich hab' dich so lieb, Heidemarie,
Ich bleib dir treu, verlasse dich nie Heidemarie!
Ob die Sonne lacht vom Himmelszelt,
Ob in Grau sich hüllt die ganze Welt, 
Sei mein allein, Heidemarie!
Sei mein allein, Heidemarie!

Heidemarie, im Abendrotschein, 
Dann träume ich immer von dir allein. 
Ich nehm' meine Leier und spiel dir zu. 
All meine Sehnsucht bist du - nur du!
Schenk mir dein Herz usw. 

Heidemarie - wenn Rosen erblühn
Das Herz voller Freude - die anderen gehn
Steh' ich ganz alleine und ruf dir zu: 
All meine Liebe bist du - nur du!
Schenk mir dein Herz - usw. 
Gedruckte Beschriftung der Rückseite:
Alleiniges Verlagsrecht für Ansichtskarten Joh. Böttger, | Köln-Sülz. auf Grammophon Nr. 10831. Nachdruck | verboten. Alle Rechte auch das der Ver- | tonung vorbehalten.

Normincipit
Heidemarie, du Goldengelein
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
Die Karte zeigt eine Moorlandschaft mit Tümpeln, Gräser und einzeln stehenden Birken und Nadelbäumen. 

Rechts neben dem Bild ist der Text des Liedes "Heidemarie, du Goldengelein" abgedruckt. 

Sammlungskategorie

17.2 Schlager und Lieder zur NS-Zeit

ID
os_ub_0016217

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
17_2-036m

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0016217-2
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0016217-2
Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)
Förderer
Digitalisierung gefördert durch die Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur, Erschließung gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur