Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Wovon kann der Landser denn schon träumen?

  • [LEER]
    Wovon kann der Landser denn schon träumen?
Wovon kann der Landser denn schon träumen?
Wovon kann der Landser denn schon träumen?
Datierung
Datierung durch Karteninhalt nach 1933
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Johannes Böttger (Köln)
(Bonn-Bad Godesberg [Godesberg])
Komponist_in
Willy Richartz
Textdichter_in
Werner Plücker
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Karton
Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Worte: Werner Plücker | Musik: Willy Richartz

Wovon kann der Landser denn schon träumen? | Er träumt von seinem Mägdelein, | das er küßte unter Waldesbäumen | bei manch' verliebtem Stelldichein. |  Hat sie ja so gerne, und aus weiter Ferne | denkt er nur an sie. - |
Wovon kann der Landser denn schon träumen? | Er träumt vom nächsten Wiedersehn | unter den verschwieg'nen Waldesbäumen, | wo stets Verliebte geh'n.

Wovon kann der Landser denn schon träumen? | Er träumt von seinem Vaterhaus, | von den alten liebvertrauten Räumen, | vom Blick ins weite Land hinaus. | Da war jeder Morgen froh und ohne Sorgen, | jeder Tag voll Glück. |
Wovon kann der Landser denn schon träumen? Er träumt von seiner Jugendzeit, | wo in jenen liebvertrauten Räumen | die Mutter ihn betreut.

Wovon kann der Landser denn schon träumen? | Er hat ja keine Zeit dazu. | Keine Stunde Schlaf will er versäumen | des Nachts, da braucht er seine Ruh. | Denn gerad' entschlummert, wird auch schon | gebummert | und dann heißt es raus! |
Wovon soll der Landser denn schon träumen? | Er wartet bis halt Urlaub ist, | weil er dann statt nur davon zu träumen, | die Liebste selber küßt.
Gedruckte Beschriftung der Rückseite:
Mit Genehmigung des Original-Musikverlages | Peter Schaeffers, Berlin W 50 | Alleiniges Verlagsrecht für Ansichtskarten | Rheingold-Verlag Johannes Böttger, Bad Godesberg. | Nachdruck verboten.

Normincipit
Wovon kann der Landser denn schon träumen?
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
In der linken Kartenhälfte ist eine Fotografie eines Waldes zu erkennen. 

Rechts neben dem Bild wurden drei Textstrophen und der Refrain des Liedes "Wovon kann der Landser denn schon träumen?" abgedruckt. 

Sammlungskategorie

17.3 NS-Soldatenlieder

ID
os_ub_0016425

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
17_3-036m

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0016425-6
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0016425-6
Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)
Förderer
Digitalisierung gefördert durch die Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur, Erschließung gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur