Sammlung Weltkriegsalbum Marie R. ➔ Statt besonderer Anzeige. Lederstiefel

  • [LEER]
    Statt besonderer Anzeige. Lederstiefel
Statt besonderer Anzeige. Lederstiefel
Statt besonderer Anzeige. Lederstiefel
Datierung
Datierung durch Karteninhalt nach 1918
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Typographie / Typendruck
  • Karton

Maße
Kürzere Seite: 8.9 cm
Längere Seite: 14 cm
Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Statt besonderer Anzeige. | Freunden und Bekannten die besonders | schmerzliche Mitteilung, daß unser geliebter | wahrer treuer Freund | Lederstiefel | an Altersschwäche und unheilbarem Sohlen-| schwund in das Reich alles Irdischen ein-| gegangen ist. - Wer weiß, was er uns bei | allen Schritten unseres Lebens gewesen, | wie er sich alle Tritte gefallen, sich an-| schmieren und verwichsen ließ, und trotzdem | bis zum letzten Augenblick seines zerris- | senen Daseins auf unser Wohlergehen be-| dacht war, wird unseren bezugscheinfreien | Schmerz ermessen können. | Versehen und getröstet mit den heiligsten | Segnungen der Flick- und Erhaltungskunst | hofft er bestimmt auf seine Auferstehung. | Die tiefniedergetrenen Leidtragenden: | Familie Rindleder | August Absatz | Wilh. Schuhnagel | Heinr. Schaftenstiefel, z. Zt. im Felde | Eugen Holzschuh als einziger Enkel | Jeremias Barfuß, Mitglied des | Bekleidungsamts.

ID
os_ub_0021976

Sammlung
Sammlung Weltkriegsalbum Marie R.
Ort im Album
S. 86

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0021976-0
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0021976-0
Schenker_in
Prof. Dr. Dietrich Helms
Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)
Förderer
Die Digitalisierung wurde durch die Deutsche Digitale Bibliothek im Rahmen des von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) geförderten Programms NEUSTART KULTUR ermöglicht.