Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Ännchen von Tharau

  • [LEER]
    Ännchen von Tharau
Ännchen von Tharau
Ännchen von Tharau
Datierung
Datierung durch Poststempel 13. Mai 1909
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Neue Photographische Gesellschaft AG (Berlin)
Verlag / Druck / Herausgeber : Schoeneberger Luxuspaper-Industrie Felix Freund (Berlin)
Komponist_innen
Heinrich Albert
Friedrich Silcher
Textdichter_innen
Simon Dach
Johann Gottfried Herder
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Echtfoto (einfarbig)
  • Karton

Maße
Kürzere Seite: 8.8 cm
Längere Seite: 13.6 cm
Verknüpfte Orte
Billerbeck (Absenderort)
Nordkirchen-Südkirchen [Südkirchen] (Adressort)


Bitte ggf. durch Klicken auf - aus der Karte herauszoomen, um alle verknüpften Orte zu sehen.

Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Würdest Du gleich einmal von mir getrennt
Lebtest da, wo man die Sonne nicht kennt.

Normincipit
Ännchen von Tharau ist, die mir gefällt
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
Eine Fotografie einer jungen Frau, die an einer Brüstung steht. Im Hintergrund Zeichnung eines Sees, der mit Bäumen umringt ist. Im oberen Bereich der Postkarte wird ein Ausschnitt aus "Ännchen von Tharau" zitiert.
Sammlungskategorie

2.1 Volkslieder

ID
os_ub_0000969

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
2_1-012

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0000969-2
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0000969-2
Copyright
CC BY-NC 4.0 (Metadaten)