Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Der Mai ist gekommen - Die Bäume schlagen aus

  • [LEER]
    Der Mai ist gekommen - Die Bäume schlagen aus
Der Mai ist gekommen - Die Bäume schlagen aus
Der Mai ist gekommen - Die Bäume schlagen aus
Datierung
Datierung durch Form der Karte nach 1905
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Otto Risch Kunsthandlung (Lörrach)
Verlag / Druck / Herausgeber : Kropf und Herz (Lörrach)
Maler/Zeichner_in
W. Hügin
Textdichter_in
Emanuel Geibel
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Autotypie (einfarbig)
  • Karton

Maße
Kürzere Seite: 10.5 cm
Längere Seite: 14.7 cm
Normincipit
Der Mai ist gekommen
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
Die Karte illustriert eine Zeile aus dem Lied "Der Mai ist gekommen", in welcher die Rede davon ist, dass die Bäume im Frühling ausschlagen. Der Künstler der Karte interpretiert die Worte dieses Verses in seinem Bild wörtlich und malt drei lebendig gewordene Bäume, die am Rande eines Weges stehen und mit ihren kräftigen Armen nach den Menschen schlagen oder treten, die an ihnen vorbei laufen. Im Bildvordergrund ist ein elegant gekleidetes Paar zu sehen, im Hintergrund ist ein weiterer Mann zu erkennen. 
Sammlungskategorie

2.1 Volkslieder

ID
os_ub_0001042

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
2_1-038eo

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0001042-4
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0001042-4
Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)
Förderer
Digitalisierung gefördert durch die Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur, Erschließung gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur