Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Bin durch die Alpen gezogen, wo die Lawine rollt.

  • [LEER]
    Bin durch die Alpen gezogen, wo die Lawine rollt.
Bin durch die Alpen gezogen, wo die Lawine rollt.
Bin durch die Alpen gezogen, wo die Lawine rollt.
Datierung
Datierung durch Poststempel 19. Oktober 1923
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Deutscher Schulverein (Berlin-Charlottenburg)
(Wien (A))
Verlag / Druck / Herausgeber : Kunstdruckerei Josef Eberle (Wien (A))
Verlag / Druck / Herausgeber : Verein für das Deutschtum im Ausland
Komponist_in
Bernhard Seiffert
Maler/Zeichner_in
Wilhelm Hans Braun
Textdichter_in
Rudolf Baumbach
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Autotypie (farbig)
  • Karton
  • Mehrbildansichtskarte

Maße
Kürzere Seite: 9.5 cm
Längere Seite: 13.9 cm
Verknüpfte Orte
Wels (A) (Absenderort)
Lambach (A) (Adressort)


Bitte ggf. durch Klicken auf - aus der Karte herauszoomen, um alle verknüpften Orte zu sehen.

Bildbeschriftung

Normincipit
Bin durch die Alpen gezogen
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
 
Ein Mann mit einem Wanderstock befindet sich in den schneebedeckten Bergen. Auf der Höhe seines Kopfes ist eine weitere Abbildung von einer Frau und einem Säugling. Rechts daneben ist ein Meer mit einem Sonnenauf- oder Untergang abgebildet, links daneben ein Segelboot. 

Unterhalb der Szene sind die ersten Takte und der Beginn des Volksliedes "Bin durch die Alpen gezogen" abgebildet.

Sammlungskategorie

2.1.2.1 Volksliedkarten nationaler Vereine

ID
os_ub_0001739

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
2_1_2_1-005b

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0001739-4
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0001739-4
Copyright
CC BY-NC-SA 4.0 (Metadaten)