Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Es war ein Knab' gezogen wohl in die Welt hinaus

  • [LEER]
    Es war ein Knab' gezogen wohl in die Welt hinaus
Es war ein Knab' gezogen wohl in die Welt hinaus
Es war ein Knab' gezogen wohl in die Welt hinaus
Datierung
Datierung durch Form der Karte nach 1905
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Kunstdruckerei Josef Eberle (Wien (A))
Verlag / Druck / Herausgeber : Deutscher Schulverein (Berlin-Charlottenburg [Charlottenburg])
(Wien (A))
Maler/Zeichner_in
Wilhelm Hans Braun
Textdichter_in
Otto Roquette
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Autotypie (farbig)
  • Karton

Maße
Kürzere Seite: 9 cm
Längere Seite: 14 cm
Normincipit
Es war ein Knabe gezogen wohl in die Welt hinaus
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
Ein junger Mann in typischer Wander-Kleidung wandert auf einem Weg zwischen Wiesen und Feldern entlang. Oberhalb des Bildes wurde - von Rosen umrankt - der Kopf einer Frau abgebildet. Die Frau ist von hinten zu sehen und blickt über ihre Schulter.

Unterhalb der Szene wurde der Titel des Liedes "Es war ein Knabe gezogen wohl in die Welt hinaus" abgebildet.

Sammlungskategorie

2.1.2.1 Volksliedkarten nationaler Vereine

ID
os_ub_0001784

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
2_1_2_1-015q

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0001784-7
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0001784-7
Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)
Förderer
Digitalisierung gefördert durch die Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur, Erschließung gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur