Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht ➔ Lieb Vaterland magst ruhig sein - Zur 25jährigen Gedenk-Feier 1870-1895

  • [LEER]
    Lieb Vaterland magst ruhig sein - Zur 25jährigen Gedenk-Feier 1870-1895
Lieb Vaterland magst ruhig sein - Zur 25jährigen Gedenk-Feier 1870-1895
Lieb Vaterland magst ruhig sein - Zur 25jährigen Gedenk-Feier 1870-1895
Datierung
Datierung durch Karteninhalt 1895
Hersteller_in
Verlag / Druck / Herausgeber : Bruno Bürger & Ottilie (Leipzig)
Textdichter_in
Max Schneckenburger
Frankierung und Postweg

Kartentypus
Ansichtskarte / Motivkarte
Beschaffenheit
  • Chromolithografie
  • Karton
  • Mehrbildansichtskarte

Maße
Kürzere Seite: 9.4 cm
Längere Seite: 13.9 cm
Bildbeschriftung
Gedruckte Beschriftung der Vorderseite:
Als ich Abschied nahm! | Als ich wiederkam!

Normincipit
Es braust ein Ruf wie Donnerhall
Verknüpfte Schlagwörter

AAT

Iconclass

Bildbeschreibung
Auf der Karte wird dem 25 Jahre zuvor ausgetragenen Deutsch-Französischen Krieg gedacht. Es sind zwei verschiedene Szenen in kreisförmigen Einsätze zu erkennen: In dem Einsatz auf der linken Kartenhälfte verabschiedet sich uniformierter Soldat von seiner Familie, in dem Einsatz auf der rechten Kartenhälfte ist ein Soldat zu sehen, der aus dem Krieg zurückkehrt. Zwischen den beiden Einsätzen ist eine Flusslandschaft zu erkennen, vor welcher sich ein Adler befindet. Unterhalb der Szene liegt ein gefallener Soldat auf dem Boden. 

In der Kartenmitte wurden zwei Verse aus der ersten Strophe des Liedes "Es braust ein Ruf wie Donnerhall" abgebildet. 

Sammlungskategorie

2.2.2.3 "Die Wacht am Rhein" ()

ID
os_ub_0002540

Sammlung
Sammlung Prof. Dr. Sabine Giesbrecht
Alte Signatur
2_2_2_3-000f

Permalink
URN: urn:nbn:de:gbv:700-2-0002540-3
Permalink: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:gbv:700-2-0002540-3
Copyright
CC0 1.0 (Metadaten)
Förderer
Digitalisierung gefördert durch die Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur, Erschließung gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur